Neue Konzepte für lebenslange Vorsorge

Erkrankungen der Zähne und des Mundes sind an sich schon eine große Belastung für die Betroffenen. Darüber hinaus können sie sich negativ auf die Gesamtgesundheit auswirken. So kann beispielsweise ein Zusammenhang zwischen Parodontitis und Diabetes als belegt gelten. Die Folge können langwierige und kostenintensive Behandlungen sowie eine sinkende Lebensqualität sein. Darum ist eine lebenslange Vorsorge vom Milchgebiss bis ins hohe Alter so wichtig.